Laut Führungskräften im Technologiebereich bildet die Hybrid Cloud den flexibelsten Weg zur Cloud-Nutzung

Für moderne Unternehmen existiert keine universelle Lösung, um die richtige Infrastruktur zu implementieren. Die meisten Unternehmen nutzen gemischte Umgebung mit einer Kombination aus Public Cloud Services, engmaschig verwalteten Private Clouds und herkömmlichen On-Premises-Rechenzentren. Ein neuer Bericht verdeutlicht, dass ein hybrides Konzept die optimale Wahl für Unternehmen ist, die ihre Daten und Anwendungen in die Cloud migrieren möchten.

Sign up to our content service and access now

Opt In?

Explore similar content

HPE

Kann die Hybrid Cloud das richtige Maß an Sicherheit für Unternehmensdaten bieten?

Unternehmen, die eine Hybrid Cloud-Strategie umsetzen, benötigen unterschiedliche Sicherheitsvorkehrungen für lokale Daten und für Cloud-basierte Daten. So können Daten vor Ort mit detaillierteren Kontrollmechanismen gesichert werden, während die Sicherheit von Cloud-Workloads durch einen externen Partner mit mehr Fachwissen gewährleistet werden kann. Jüngste Untersuchungen von HPE zeigen, wie IT-Entscheidungsträger das richtige Sicherheitsniveau für ihre Unternehmensdaten bestimmen und implementieren – wo auch immer sich die Daten befinden. Kernaussagen
Whitepaper Cloud as a Service Cloud Services
HPE

Beantworten Sie diese 4 wichtigen Fragen für mehr Vertrauen in Ihre Daten

Wenn Sie Ihre Datennutzung so weit optimiert haben, dass Führungskräfte ihnen genug vertrauen, um ihre Geschäftsstrategie darauf aufzubauen, haben Sie ein wichtiges Ziel der digitalen Transformation erreicht. Aber wie erreicht man dieses Maß an Vertrauen? Erfahren Sie mehr über vier wichtige Fragen, die Sie beantworten müssen, um Vertrauen in Ihre Daten aufzubauen. Wichtige Erkenntnisse: • Die Quelle verstehen, von der die Daten stammen • Der Qualität und Quelle der Daten vertrauen • Die gleiche Sorgfalt für interne und externe Daten aufwenden • Modelle für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen regelmäßig aktualisieren
Whitepaper Cloud as a Service
HPE

Fünf Möglichkeiten der Wertschöpfung durch eine Data Fabric – wo auch immer Ihre Daten sich befinden

Ihr Unternehmen muss sich auf Daten konzentrieren, nicht nur auf die Anwendungen für Ihren Geschäftsbetrieb. Auf Cloud- und Edge-Umgebungen verteilte Daten stellen neue Herausforderungen für Entwickler, Data Engineers und Data Scientists dar. Sie müssen Ihre Daten betrachten und darauf zugreifen können, wo immer sie sich befinden – und ihren Wert erschließen. Erfahren Sie, wie Sie durch vereinheitlichte Datenquellen, Datentypen und Datenstandorte eine Wertschöpfung aus Ihren Daten erzielen. Entdecken Sie, wie Automatisierung das IT-Personal von Verwaltungsaufgaben entlastet, während gleichzeitig der Self-Service-Zugriff auf die Daten ermöglicht wird, um KI-Modelle zu erstellen. Kernaussagen
Whitepaper Cloud as a Service Cloud Services